Rindfleischragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischragoutDurchschnittliche Bewertung: 31510

Rindfleischragout

Rindfleischragout
55 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1000 g
600 g Rindfleisch ohne Knochen
750 ml kochendes Salzwasser
1 mittelgroße Zwiebel
1 kleines Lorbeerblatt
4 Pimentkörner
1 Päckchen tiefgekühltes Suppengrün 75g
Bei Amazon kaufen50 g Rapsöl
50 g Weizenmehl
1 Zwiebel
500 ml Rindfleischbrühe
Salz
Pfeffer
Speisewürze
Essig
Zucker
Essiggurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch waschen und in Würfel schneiden.

2

In 750ml kochendes Salzwasser geben und zum Kochen bringen.

3

Zwiebel abziehen und mit 1 kleinen Lorbeerblatt, 4 Pimentkörnern und 1 Päckchen tiefgekühltem Suppengrün (75 g) hinzufügen.

4

Das Fleisch etwa 90 Minuten gar kochen lassen und die Brühe durch ein Sieb gießen.

500ml davon abmessen.

5

für die Soße

Öl heiss werden lassen und 50g Weizenmehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es braun ist.

6

Zwiebel abziehen, fein würfeln und in das leicht gebräunte Mehl geben.

7

500 ml Rindfleischbrühe hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen, darauf achten, daß keine Klumpen entstehen, die Soße zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten kochen lassen und das Fleisch in die Soße geben.

8

Das Ragout mit Salz, Pfeffer, Speisewürze, Essig und Zucker abschmecken.

9

1 Essiggurke in Würfel oder Scheiben schneiden und in das Ragout geben.

Kochzeit insgesamt: 120 Minuten.