Rindfleischragout mit Gemüse und Vollkornnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleischragout mit Gemüse und VollkornnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Rindfleischragout mit Gemüse und Vollkornnudeln

Rindfleischragout mit Gemüse und Vollkornnudeln
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten schälen und längs vierteln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch in fingerbreite Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin portionsweise rasch von allen Seiten bräunen und mit Paprikapulver bestauben. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Schalotten und Knoblauch ebenfalls in dem Bratenfett anschwitzen, das Tomatenmark einrühren, mit dem Wein ablöschen, das Fleisch wieder einlegen und den Fond angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Dann das restliche Gemüse, die Gewürze und Kräuter zugeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

2

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen, abgießen und mit dem Rindfleisch-Gemüse-Eintopf angerichtet servieren.