Rindfleischröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Rindfleischröllchen

mit eingelegtem Ingwer

Rezept: Rindfleischröllchen
31
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
12 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
300 g Rinderfilet
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!3 EL Mirin
1 EL Pflanzenöl
200 g geriebener Daikon oder Rettich
100 g geriebene Salatgurke
Hier kaufen!1 TL geriebener, frischer Ingwer
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
1 Nori-Blatt
Hier kaufen!2 EL eingelegter Ingwer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Filet längs halbieren. Jeweils 2 Esslöffel Sojasauce und Mirin in eine Keramikschale geben, das Fleisch hineingeben, abdecken und unter gelegentlichem Wenden über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Das Öl In einer Pfanne stark erhitzen und das Fleisch rund­ um scharf anbraten. Mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen, mit Alufolie abdecken und abkühlen lassen. Dalkon, Gurke, frischen Ingwer, Sesamöl, die restliche Sojasauce und Mirin in einer Schüssel verrühren. Das Nori-Blatt in 2 cm breite Streifen schneiden und jeden Streifen halbieren. Das Fleisch hauchdünn aufschneiden.

Jede Scheibe mit etwas Dalkon-Salat und einem kleinen Stück eingelegtem Ingwer belegen und einrollen. Auf einen Nori-Strelfen legen und einrollen. Die Röllchen mit der offenen Seite nach unten auf einen Servierteller setzen und servieren.