Rindfleischsalat auf asiatischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleischsalat auf asiatischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Rindfleischsalat auf asiatischer Art

Rezept: Rindfleischsalat auf asiatischer Art
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch im Sesamöl rundherum kurz scharf anbraten und in Alufolie wickeln, in den auf 80°C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 Min. ruhen lassen.
2
Den Eisbergsalat waschen, trocken schütteln und in 2-3 Stücke zupfen. Die Paprikas waschen, halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen. Der Länge nach in Streifen schneiden. Die Gurke schälen, und in feine Scheiben hobeln.
3
Die Sojasoße zusammen mit der Butter in einem kleinen Topf erhitzen, mit Pflaumenwein, Salz und Pfeffer abschmecken, etwas einköcheln, gegebenenfalls etwas Gemüsebrühe zugeben.
4
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, den entstandenen Bratensaft unter die Soße mischen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Salat auf Tellern anrichten. Mit der Soße beträufeln und mit Sesam bestreuen. Mit Thaibasilikum garniert servieren.