Rindfleischspieße mit Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleischspieße mit FeigenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Rindfleischspieße mit Feigen

Rindfleischspieße mit Feigen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 28 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Peperoni putzen, waschen und fein hacken und mit dem Olivenöl vermischen. Das Rindfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden, mit Pfeffer würzen, in das Knoblauch-Öl geben und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Die Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden. Die Feigen und Limetten in Spalten schneiden. Fleisch, Zwiebel, Limetten und Feigen abwechselnd auf 8 lange Holzspieße stecken.
2
Die Spiesse auf den heißen Grill rundherum 6 - 8 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ab und zu mit dem Öl bepinseln.
3
Dazu nach Belieben bunten Salat servieren.