Rindfleischspieße mit Tomaten-Mango-Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleischspieße mit Tomaten-Mango-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Rindfleischspieße mit Tomaten-Mango-Salsa

Rindfleischspieße mit Tomaten-Mango-Salsa

Rindfleischspieße mit Tomaten-Mango-Salsa - Fruchtig und würzig: Hier kommt jeder auf seine Kosten.

446
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Salsa Tomaten waschen und klein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken.

2

Tomaten, Mango und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken. Ingwer schälen und reiben. Kräuter und Ingwer mit Zitronensaft und 3 EL Olivenöl unter den Tomaten-Mango-Mix mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Rindfleisch trockentupfen, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit restlichem Öl mischen.

4

Zucchini waschen, putzen und in etwa gleich große Würfel schneiden. Zitronen heiß abwaschen, trockentupfen und vierteln. Schalotten schälen.

5

Fleisch abwechselnd mit Schalotten, Zucchiniwürfeln und Zitronenstücken auf Spieße stecken. Auf den heißen Grill legen, von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Salsa dazu reichen. Dazu passen Tortillafladen, Artischocken und Tomaten.