Rindfleischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Rindfleischsuppe

Pho Bo

Rezept: Rindfleischsuppe
305
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf genügend Wasser zum Kochen bringen und die Rinderknochen und den Ochsenschwanz bzw. das Beinfleisch hineingeben. Das Wasser erneut aufkochen, den entstehenden Schaum abschöpfen. Die Temperatur herunterschalten, sodass die Suppe nicht mehr brodelnd kocht.

2

Die Zwiebel schälen und vierteln. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Ingwer in einer Pfanne ohne Fett anschwitzen, dann in die Brühe geben und alles etwa 3 Stunden köcheln. Das Rinderfilet bis zum Gebrauch kühl stellen.

3

Nach der Garzeit die Gewürze in die Brühe geben und eine weitere Stunde köcheln. Dann abkühlen lassen. Die erkaltete Brühe erneut aufkochen, Knochen und Fleisch herausnehmen und die Brühe durchsieben.

4

Die Reisnudeln etwa 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. 1,5 I Wasser mit etwas Salz aufkochen und die Nudeln darin 3 Minuten garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

5

Den Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

6

Die Brühe erneut erhitzen. Mit Nuoc Mam abschmecken. Das Rinderfilet in sehr feine Scheiben schneiden.

7

Die Reisnudeln in Schalen geben, das Fleisch hinzufügen und mit der heißen Brühe übergießen. Mit Koriander und Frühlingszwiebeln bestreut servieren.