Rindfleischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Rindfleischsuppe

Rindfleischsuppe
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Knochen in kochendem Wasser kurz blanchieren und kalt abspülen. In 4l kaltem Wasser aufsetzen. Langsam zum Kochen bringen, dabei immer wieder aufsteigenden Schaum abschöpfen. Fleisch zugeben, Suppe nur leicht salzen. Ca. 1 Stunde köcheln lassen, dabei den Schaum abschöpfen. Alle Gewürze bis auf Liebstöckel und Petersilie hinzufügen. Nach weiteren 30 Minuten geputztes Gemüse und mit Schale halbierte Zwiebeln zugeben. Ab und zu Fleisch mit einer Gabel anstechen, ob es schon weich ist (dauert insgesamt ca. 2 1/2  Stunden). Kurz vorher Liebstöckel und Petersilienstängel dazugeben.

2

Suppe durch ein Tuch passieren und abschmecken. Das Fleisch kann man wunderbar als Suppeneinlage oder für einen herzhaften Rindfleischsalat verwenden.

Zusätzlicher Tipp

Wenn man eine kräftigere Farbe wünscht, kann man die Zwiebeln auf der Schnittfläche in einer Pfanne kräftig bräunen, bevor man sie in die Suppe gibt.