Rindfleischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 5158

Rindfleischsuppe

mit Reisnudeln und Sternanis

Rindfleischsuppe
540
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch zunächst abspülen und trocken tupfen. Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Galgant ebenfalls schälen und fein würfeln.
 

2

Nun das Öl im Wok erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten. Schalotten, Knoblauch, Galgant, Sternanis, Zimt und Piment zugeben und circa 1 Minute braten. Mit der Brühe auffüllen und circa 2 Stunden zugedeckt köcheln lassen

3

Anschließend die Sprossen abspülen, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Koriander waschen und trockenschütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Chilischote in Ringe schneiden. Schließlich alles auf zwei Suppenschalen verteilen.

4

Reisnudeln mit kochendem Wasser überbrühen. Rindfleisch aus der Brühe nehmen und in dünne Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen. Nudeln umrühren, abgießen und ebenfalls auf die Schalen verteilen.

5

Dann die Brühe durch ein Sieb gießen und mit Fischsoße, Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Suppenschalen verteilen.