Rindfleischtopf mit schwarzen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Rindfleischtopf mit schwarzen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41532

Rindfleischtopf mit schwarzen Bohnen

Rezept: Rindfleischtopf mit schwarzen Bohnen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rinderhüfte
250 g Weißkohl
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Bohnenpaste
1 EL fein gehackte, rote Chilischote
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
500 ml Gemüsebrühe
3 EL Maiskeimöl
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikas waschen, putzen, Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Knoblauch fein, Zwiebel grob hacken. Weißkohl putzen, waschen und in mundgerechte Streifen schneiden.

2

Rindfleisch ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Fleisch in heißem Öl anbraten, Chili, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitbraten, salzen, pfeffern, mit Paprika würzen, Brühe angießen und alles zusammen etwa 20 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen.

3

Bohnenpaste einrühren, Paprikastreifen untermischen und alles zusammen weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu passt Reis.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Fleisch erst zwanzig und dann nochmals 10 min. kochen ist Quatsch! Das wird doch nichts. Auch die Paprikastreifen sind nach 10 min. matschig. Weniger Brühe angießen, kurz (3 min.) offen einkochen, Paprika zugeben und 3-4 Min. pfannenrühren. Fertig! Dann ist alles knackig und frisch. Grüße Clauida