Rindfleischtopf nach provenzalischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleischtopf nach provenzalischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Rindfleischtopf nach provenzalischer Art

Rindfleischtopf nach provenzalischer Art
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rindergulasch
2 rote Zwiebeln
2 weiße Rüben
2 Steckrüben
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
200 ml Rotwein
250 ml Fleischbrühe
150 g Maronen küchenfertig vorgegart
5 Stängel Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian zum Garnieren
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gulasch waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln, Rübchen, Steckrübe und Knoblauch schälen und grob würfeln. Das Fleisch portionsweise in heißem Öl in einem Schmortopf anbraten und aus dem Topf nehmen. Dann die Zwiebeln, Rübchen, Rüben und Knoblauch 2-3 Minuten braten, das Tomatenmark untermengen, das Fleisch wieder zufügen und mit dem Rotwein ablöschen.

2
Die Fleischbrühe angießen, die Kastanien und Thymian mit in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 2 Stunden leise schmoren lassen. Ab und zu umrühren und nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Thymian garniert sowie mit Petersilie bestreut servieren.