Rippchen vom Rost Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rippchen vom RostDurchschnittliche Bewertung: 31518

Rippchen vom Rost

Rezept: Rippchen vom Rost
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1500 g Schweinerippchen
5 EL Speiseöl
Saft von einer Zitronen
2 abgezogene und gehackte Knoblauchzehen
geschroteter schwarzer Pfeffer
Worcestersauce
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
125 ml helles Bier
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1500g Schweinerippchen in Portionsstücke teilen, waschen und abtrocknen.

2

Für die Marinade 5 EL Speiseöl mit dem Saft von 1 Zitrone, 2 abgezogenen, gehackten Knoblauchzehen, geschrotetem, schwarzem Pfeffer, Worcestersoße und
1 Spritzer Tabascosoße verrühren, über die Rippchen gießen und etwa halbe Stunde ziehen lassen, dabei das Fleisch ab und zu wenden.

3

Die Rippchen trockentupfen, auf den Grillrost legen und unter den vorgeheizten Grill schieben. Zunächst von der einen, dann von der anderen Seite grillen. Nach der Hälfte der Grillzeit die Rippchen auf beiden Seiten mit 125 ml hellem Bier bestreichen.

4

Die garen Rippchen mit Pfeffer und Salz bestreuen. Jede Seite etwa 10 Minuten grillen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Senf und Bauernbrot reichen.