Rippe mit Backobst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rippe mit BackobstDurchschnittliche Bewertung: 41521

Rippe mit Backobst

Rezept: Rippe mit Backobst
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Portionen
250 ml Wasser
125 ml Madeira
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
500 g gemischtes Backobst
1 Schweinerippe (mit eingeschnittener Tasche, 1,875 kg)
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 ml Wasser mit 125 ml Madeira, 1 Stange Zimt und 3 Gewürznelken zum Kochen bringen. 500 g gemischtes Backobst hinzufügen, zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen, in der Flüssigkeit erkalten und abtropfen lassen.

2

1 Schweinerippe waschen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß einreiben, mit dem Backobst füllen, die Rippe zunähen, auf ein genügend großes Stück Bratfolie legen, die Folie verschließen, auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen (Strom: 200, Gas: 3,5) schieben.

3

Das gare Fleisch aus dem Backofen nehmen, kurze Zeit ruhen lassen, erst dann die Bratfolie öffnen, das Fleisch erkalten lassen, in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten, nach Belieben mit übriggebliebenem Backobst garnieren.