Risi Bisi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risi BisiDurchschnittliche Bewertung: 41517

Risi Bisi

Risi Bisi
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 kleine Zwiebel
150 g gekochter Schinken
250 g frische Erbsen (ausgepalt) oder 1/2 Dose eingemachte Erbsen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
150 g Vollkornreis
1 EL gehackte Petersilie
1 TL Salz
Wasser
40 g Butter oder Margarine
2 EL geriebener Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und lein hacken, den Schinken in Streifen schneiden. Die Erbsen aus der Dose auf ein Sieb zum Abtropfen schütten.

2

Das Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten, den Reis und die Schinkenstreifen hineingeben und unter Rühren einige Minuten dünsten lassen. Nun die Hälfte der kleingehackten Petersilie und die Erbsen sowie das Salz hinzufügen und mit dem Wasser aufgießen.

3

Das Ganze zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten, ein paarmal vorsichtig mit einer Gabel umrühren.

4

Zum Schluss Butter oder Margarine in kleinen Flöckchen dazugeben, ebenso die restliche feingehackte, frische Petersilie und das Gericht mit Parmesankäse bestreut anrichten.