Risi Bisi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risi BisiDurchschnittliche Bewertung: 41531

Risi Bisi

Reis mit Erbsen

Risi Bisi
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Öl anrösten. Den trockenen Reis ins Öl geben und unter Rühren so lange erhitzen, bis er anfängt, glasig zu werden. Den Reis mit der Fleischbrühe übergießen und 20 Minuten bei milder Hitze garen lassen.

2

Die Erbsen mit der Butter, dem Salz und dem Knoblauchpulver in einem zweiten Topf zugedeckt bei milder Hitze auftauen und garen. Den gekochten Reis und die Erbsen mischen und heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer mag, kann noch geriebenen Parmesankäse über den Erbsenreis streuen, falls das zu dem Gericht passt, zu dem das Risi Bisi gereicht wird.