Risotto alla Cesarina Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto alla CesarinaDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Risotto alla Cesarina

Risotto alla Cesarina
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Dünsten Sie den Reis, z.B. Arborioreis, den dieser ist gut geeignet, um ein Risotto herzustellen in Olivenöl an. Füllen Sie anschließend den Reis mit Wasser auf, bis er al dente ist. Blanchieren Sie den Spinat und zerkleinern Sie die Hühnerleber. Die Zucchini würfeln und in Olivenöl andünsten. Anschließend den Spinat und die Hühnerleber zum Spinat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im letzten Schritt alle Zutaten zum Reis geben und unterheben. Nochmals abschmecken. Vor dem Genuss noch etwas ziehen lassen.

2

Fertigen Reis auf eine Platte stürzen und länglich formen. Die Spinatmischung über den Reis verteilen und so verstreichen, daß dieser völlig bedeckt ist. Die zuvor in einer Pfanne leicht angerösteten Pinienkerne darüberstreuen.