Risotto alla Milanese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto alla MilaneseDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Reis
40 g Ochsenmark
180 g Butter
Zwiebel
1 Glas herber Weißwein
Jetzt hier kaufen!4 g Safran
1 l Fleischbrühe
150 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischbrühe auf kleinem Feuer bereithalten. Das Ochsenmark fein zerkleinern und mit einem großen Stück Butter in einer Kasserolle aufs Feuer setzen. Die Zwiebel hacken und beifügen. Langsam andünsten, ohne dass die Zwiebel braun wird, dann den Reis dazugeben. Mit einem Holzlöffel umrühren und den Reis ganz leicht anrösten.

2

Unter ständigem Rühren nach und nach jeweils soviel kochende Brühe dazugeben, dass sie vom Reis immer vollständig absorbiert werden kann. Nach halber Kochzeit den Wein, dann wieder Brühe zusetzen. Den Safran in wenig Brühe auflösen, aber erst am Schluss beifügen, damit sein starkes Aroma erhalten bleibt.

3

Den gelben Reis mit einem Stück Butter verfeinern und reichlich Parmesan darunterziehen. Wenn nötig, etwas nachsalzen und pfeffern. In heißen Schüsselchen servieren und geriebenen Parmesan dazu reichen.