Risotto mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Risotto mit Champignons

Rezept: Risotto mit Champignons

Risotto mit Champignons - Eine Kombination, die immer wieder schmeckt: knackige Pilze und kerniger Reis.

444
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Steinpilze in 300 ml heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Inzwischen Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Steinpilze abgießen, das Einweichwasser auffangen, Pilze nach Belieben zerkleinern.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis zugeben und ebenfalls glasig dünsten.

4

Wein zugießen und unter Rühren einkochen. Etwas Brühe zugießen und auch einkochen lassen. Steinpilze und etwas Einweichwasser zugeben, erneut unter Rühren einkochen lassen. Auf diese Weise bei kleiner bis mittlerer Hitze fortfahren, bis die Flüssigkeit verbraucht und der Reis gar ist (dauert etwa 20 Minuten).

5

Inzwischen Pinienkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften. Parmesan hobeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken.

6

Pinienkerne, die Hälfte des Parmesans, Petersilie und Champignons unter das Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Steinpilzpulver abschmecken und 3–4 Minuten ziehen lassen. Risotto auf 4 Teller verteilen und restlichen Parmesan darübergeben.