Risotto mit Graupen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit GraupenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Risotto mit Graupen

Rezept: Risotto mit Graupen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Perlgraupe
650 ml Gemüsebrühe
1 kleines Lorbeerblatt
1 kleine getrocknete Chilischote
80 g gut durchwachsener Speck
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 kleine Karotte
80 g Knollensellerie
70 g Lauch
2 TL Kapern
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 Scheibe Ingwer
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Perlgraupen in ein Sieb geben, unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Mit 500 ml Brühe in einen Topf geben, aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt und die Chilischote dazugeben, vom Herd nehmen und zugedeckt 35 Minuten quellen lassen. Die Graupen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Das Lorbeerblatt und die Chilischote entfernen.

2

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin kross anbraten. Die Speckwürfel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Karotte und den Knollensellerie putzen und schälen, den Lauch putzen und waschen. Alle Gemüsesorten in möglichst kleine Würfel schneiden.

3

Die Gemüsewürfel mit der restlichen Brühe in einen großen Topf geben und knapp unter dem Siedepunkt 4 Minuten garen. Graupen, Speck, Kapern, Knoblauch, Ingwer und Zitronenschale dazugeben und erhitzen. Die Butter unterrühren und den Graupen-Risotto mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch, Ingwer und Zitronenschale wieder entfernen. Kurz vor dem Servieren die Schnittlauchröllchen unterrühren.