0
Drucken
0

Risotto mit kleinen Tintenfischen

Risotto mit kleinen Tintenfischen
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Tintenfische gründlich unter fließendem Wasser waschen, Knorpelteile und Tintensack entfernen. Unter diesen Tintenblasen sucht man die 3 bis 4 gefülltesten Exemplare heraus und legt sie beiseite. Tintenfische in schmale Streifen schneiden. Peperoncino feinschneiden. In einem Topf Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anbraten und die Tintenfisch-Streifen dazugeben.

2

Anschließend die Tintenfische auf großem Feuer aufkochen, mit Peperoncino und Salz würzen und mit Wein ablöschen. Wenn dieser etwas eingekocht ist, "Tinte" aus den aufgehobenen Blasen dazugeben. Im zugedeckten Topf ca. eine halbe Stunde schmoren lassen.

3

Dann den Reis direkt zu den Tintenfischen geben und mischen, bis aller Saft aufgesogen ist. Mit dem Schöpflöffel immer wieder leicht gesalzenes Wasser dazugeben, bis der Reis gar ist. Er muss jedoch körnig bleiben. Petersilie hacken und darunterziehen, anrichten.

Top-Deals des Tages
Metallgehäuse Aroma Diffuser TaoTronics 100ml Diffuser Duale Nebeleinstellung Renaissance Design elektrische Duftlampe mit 7 LED-Farben
VON AMAZON
24,99 €
Läuft ab in:
Vierkantreibe - Hochwertige Würfelreibe mit praktischer Auffangschale + Sparschäler und Schutzgriff ( 4 Seiten mit unterschiedlichen Klingen & Hobel )
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Crock-Pot Schongarer mit digitalem Countdown-Timer
VON AMAZON
Preis: 124,99 €
79,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages