Risotto mit Kohlrabi und Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit Kohlrabi und HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Risotto mit Kohlrabi und Hähnchen

Risotto mit Kohlrabi und Hähnchen
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kohlrabi
2 Hähnchenbrustfilets à ca- 120 g
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
Risottoreis kaufen300 g Risottoreis z. B. Arborio
150 ml trockener Weißwein
800 ml
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Kohlrabi schälen und in ca. 1,5 cm kleine Würfel schneiden. Die jungen Blättchen für die Garnitur beiseite legen. Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und ebenfalls klein würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Das Hähnchen in 1-2 EL heißem Öl in einem Topf von allen Seiten goldbraun anbraten und wieder herausnehmen. Im restlichen Öl die Schalotte kurz glasig anschwitzen. Den Reis und Kohlrabi untermengen, ebenfalls kurz anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Nach und nach unter Rühren die Brühe angießen, immer wieder vom Reis aufsaugen lassen bis der Reis cremig und gar ist, dabei aber noch Biss hat (ca. 20 Minuten).
2
Während der letzten 2-3 Minuten das Hähnchen wieder zum Reis geben und den Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Kohlrabiblättchen garniert servieren.