Risotto mit Kürbis und Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit Kürbis und GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Risotto mit Kürbis und Garnelen

Risotto mit Kürbis und Garnelen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Muskatkürbis
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen250 g Risottoreis
200 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
400 g gegarte Riesengarnele küchenfertig geschält und entdarmt
2 EL frisch gehackte Petersilie
4 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kürbisfruchtfleisch in kleine, mundgerechte Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL heißem Öl glasig schwitzen. Das Kürbisfruchtfleisch und den Reis zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Diesen unter Rühren vollständig aufsaugen lassen, dann soviel Brühe angießen, dass alles gerade bedeckt ist. Erneut unter rühren aufsaugen lassen und diesen Vorgang so oft wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht und der Reis gar ist.

2

Die Garnelen waschen, trocken tupfen und mit der Petersilie und dem Parmesan unter das Risotto mischen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und in vorgewärmte Teller angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages