Risotto mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Risotto mit Pilzen

Rezept: Risotto mit Pilzen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze sauber schaben und mit einem weichem Tuch abreiben, nur waschen, wenn es nötig scheint. In sehr dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch hacken, in Öl hellgelb dünsten. Die Pilze dazu geben und auf großem Feuer rasch weich dünsten. Die Petersilie fein hacken und damit die Pilze abschmecken, wenn man sie vom Feuer nimmt. Salzen.

2

In einem Topf Reis in heißer Butter glasig dünsten und unter ständigem Umrühren die kochend heiße Brühe nach und nach dazu gießen. Nach halber Kochzeit einen Teil der Pilze (und Saft) daruntermischen. Weiter Brühe zugießen, bis der Reis schön aufgegangen und gar ist.

3

Mit einem Stück frischer Butter verfeinern. Probieren, ob der Reis genügend gewürzt ist, dann auf Suppenteller verteilen und mit Pilzen garnieren. Dazu Parmesan servieren.