Risotto mit Tomaten und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit Tomaten und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Risotto mit Tomaten und Kartoffeln

Rezept: Risotto mit Tomaten und Kartoffeln
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Zur Gemüsebrühe geben.
2
Kartoffeln schälen und grob würfeln.
3
Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl anschwitzen, Reis zugeben und zusammen glasig anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen. Kartoffeln zugeben und unter gelegentlichem Rühren nach und nach Tomaten-Brühe angießen, so dass der Reis und die Kartoffeln immer bedeckt sind und die Flüssigkeit aufnehmen bis Reis und Kartoffeln gar sind. Evtl. etwas mehr Brühe zugeben. Zum Schluss Oregano und die Hälfte vom Parmesan unterrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit restlichem Parmesan bestreut servieren.