Risotto-Pilz-Strudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto-Pilz-StrudelDurchschnittliche Bewertung: 41529

Risotto-Pilz-Strudel

mit Kohlrabi

Rezept: Risotto-Pilz-Strudel
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis am Vortag in kaltem Wasser einweichen, Vollkornrisottoreis braucht sehr lange zum Kochen.

2

Schließlich das Wasser abgießen. Nun zwei Schalotten in feine Würfel schneiden, mit den Pilzen in einem EL Olivenöl anschwitzen. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

3

Reis zugeben. Dann mit Weißwein ablöschen, mit Fond auffüllen und zugedeckt weich kochen. Danach auskühlen lassen. In Strudelteig einschlagen und bei 170 °C im Backrohr 20 Minuten backen. Kohlrabi und Erdäpfel in Würfel, restliche Schalotte in feine Würfel schneiden. Schalotte dann im restlichen Öl farblos anschwitzen, Kohlrabi- und Erdäpfelwürfel dazugeben und mit Wasser aufgießen.

4

Lorbeerblatt hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren nochmals abschmecken und mit Zitronensaft und Petersilie verfeinern.