Risotto Primavera Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto PrimaveraDurchschnittliche Bewertung: 4155

Risotto Primavera

Rezept: Risotto Primavera
15 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
10 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel fein gehackt
3 Knoblauchzehen fein gehackt
400 g Naturreis
1500 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
400 g grüner Spargel
2 Stiele Stangensellerie dünne Scheiben
1 kleine Karotte
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie gehackt
2 Tomaten abgezogen, Würfel
125 ml trockener Weißwein
100 g frische, grüne Erbsen
100 g Spinat
120 g Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
20 g Butter und das Olivenöl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen. Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten andünsten, Reis dazu schütten, unter Rühren einige Minuten anbraten, bis alle Körner glasig glänzend mit Fett überzogen sind.
2
Mit 750 ml Gemüsebrühe aufgießen, das Lorbeerblatt dazugeben, zugedeckt zum Kochen bringen und 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.
3
In einer großen Pfanne die restlichen 40 g Butter erhitzen, Spargel, Sellerie, Karotten 5 Minuten darin andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie und Tomaten dazugeben, die Gemüse einige Minuten weiterdämpfen, mit Weißwein aufgießen, kurz aufkochen und die Gemüse mit den Erbsen und 250 ml Brühe zum Reis geben.
4
Vorsichtig umrühren. Die restliche Kochzeit beträgt noch ca. 20 Minuten. Das Risotto wird jetzt nicht mehr zugedeckt; gießen Sie während des Kochens mehr Gemüsebrühe nach, wenn nötig die gesamte noch vorhandene Menge.
5
Fahren Sie ab und zu vorsichtig mit dem Rührlöffel am Topfboden entlang, damit nichts ansetzt. Das Risotto soll nur leicht kochen. Die letzten 5 Minuten wird das Risotto noch einmal zugedeckt.
6
Den tropfnassen Spinat in einem kleinen Topf zugedeckt mit etwas Salz bei mittlerer Hitze zusammenfallen und in einem Sieb abtropfen lassen.
7
Der Reis ist fertig, wenn er noch einen kleinen Biß hat und keine Flüssigkeit mehr im Topf steht. Risotto vom Feuer nehmen, Spinat untermischen, das Risotto zugedeckt 10 Minuten nachquellen lassen. Mit 60 g Parmesan vermischen, den restlichen dazureichen.

Schlagwörter