Risotto mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Risotto mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 4.31525
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Risotto mit Spinat

und Rotbarbenfilets

Risotto mit Spinat

Risotto mit Spinat - Ein frisches, mediterranes Gericht mit cremigem Ricotta – das schaffen auch Kochanfänger

523
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Salatschleuder, 1 Kelle, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 1
1
Spinat putzen, waschen, trockenschleudern und in sehr feine Streifen schneiden.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 2
2
Brühe aufkochen und warm halten.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 3
3
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 4
4
1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke und den Knoblauch darin 1 Minute andünsten.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 5
5
Reis dazugeben und 1 Minute bei mittlerer Hitze andünsten.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 6
6
Reis mit Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 7
7
Den Reis mit etwa 150 ml Brühe knapp bedecken und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20 Minuten leicht bissfest garen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazugießen.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 8
8
Nach 10 Minuten den Spinat unter den Reis heben und mitgaren.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 9
9
5 Minuten vor Ende der Garzeit das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Rotbarbenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und 1 TL Schale abreiben.
Risotto mit Spinat Zubereitung Schritt 10
10
Ricotta und Zitronenschale unter den Reis heben und mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto auf Teller geben. Fisch auf den Reis legen und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Eben gerade gekocht und ich muss sagen, es schmeckt fantastisch :-) Ich freue mich auf die kommenden beiden Tage, ich koche meistens für das Mittagessen bei der Arbeit vor. Statt Ricotta passt auch milder Gorgonzola bzw. Gorgonzola-Mascarpone-Creme dazu. Für "Reste-Verwerter" empfehle ich, das Risotto (geht warm oder kalt) in Tortilla-Wraps einzurollen.