Risotto mit Tintenfisch Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Risotto mit TintenfischDurchschnittliche Bewertung: 4.31510
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Risotto mit Tintenfisch

und getrockneten Tomaten

Risotto mit Tintenfisch

Risotto mit Tintenfisch - In den Farben Italiens: cremiger Risotto mit frischen Calamari und Basilikum

560
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (10 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
350 g Tintenfischtuben (evtl. beim Fischhändler vorbestellen)
450 ml Fischfond oder Gemüsebrühe
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen120 g Risottoreis
100 ml Weißwein
40 g getrocknete Tomaten (in Öl)
2 Stiele Basilikum
20 g Parmesankäse
2 EL Sahnequark
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Kelle, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

1

Die Tintenfischtuben sorgfältig putzen, Chitinplatten herausziehen und alle Häute entfernen. Tuben waschen, aufschneiden und in schmale Streifen schneiden.

2

Fischfond aufkochen und warm halten.

4

Das Öl in einem Topf erhitzen. Schalottenwürfel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tintenfischstreifen dazugeben und kurz anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

5

Reis in den Topf geben und 1 Minute bei mittlerer Hitze andünsten.

6

Reis mit Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen.

7

Den Reis mit etwa 150 ml heißem Fond knapp bedecken und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20 Minuten leicht bissfest garen, dabei nach und nach den restlichen Fond dazugießen.

8

Inzwischen die getrockeneten Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

9

Tomaten in den Topf geben und unterrühren.

10

Den Tintenfisch zum Reis geben und 7 Minuten erhitzen. Eventuell etwas Brühe zusätzlich dazugießen.

11

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Parmesan fein reiben.

12

Am Ende der Garzeit den Quark und den Parmesan unter den Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikum bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
ich hab das Rezept gestern ausprobiert wie beschrieben, (halb Fischfond, halb Gemüsebrühe) nur den Quark weggelassen, ich war total begeistert von diesem Essen. Vielen Dank für dieses Rezept
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages