Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und BlauschimmelkäseDurchschnittliche Bewertung: 51515

Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse

Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse
895
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Risoni
30 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
4 in Ringe geschnittene Zwiebeln
180 g Blauschimmelkäse
100 g Mascarpone
140 g gehackter Blattspinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rissoni in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen und wieder in den Topf geben.
Unterdessen die Butter und das Olivenöl in einer großen gußeisernen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln bei Niedrighitze 20-30 Minuten goldbraun karamelisieren.
Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben und aufKüchenkrepp abtropfen.

2

Den Blauschimmelkäse mit dem Mascarpone und den Z\viebeln in einer Schüssel verrühren. 
Die Käsemasse mit dem Spinat an die Pasta geben und vermengen.
Mit Salz und schwarzern Pfeffer aus der Mühle würzen und servieren.