Roastbeef Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RoastbeefDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Roastbeef

Roastbeef
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
2 kg Fleisch vom Zwischenrippenstück
Fett
Stärkemehl zum Sämigkochen der Jus
Salz
Pfeffer
Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch von einem abgehangenen, gut gemästeten Ochsen zuwenden.

Ein möglichst großes Stück Fleisch nehmen, weil kleinere zu stark einschrumpfen.

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, in die Pfanne legen und etwas zerlassenes Fett darübergießen.

In den heißen Ofen stellen und bei geringer Hitze braten, dabei mehrmals übergießen.

 

2

Es darf nicht zu lange braten, da es innen rötlich sein muss.

Ein Stück mit Knochen braucht 30 Minuten, größere Stücke 10 Minuten mehr je Kilogramm, ausgelöst 12 Minuten je Kilogramm mehr.

Das Fleisch nicht wenden und kein Wasser zugießen.

Wenn es weich ist, herausnehmen und zugedeckt warmgehalten.

Bratensatz mit heißer Brühe und Jus von der Pfanne lösen und mit angerührtem Stärkemehl sämig machen.

Ist keine Jus vorhanden, den Bratensatz mit Wasser ablöschen und mit etwas brauner Sauce verkochen.

Fleisch mit Gemüse garnieren oder neben Sauce und Kartoffeln Mixed Pickles und in lange Locken geschabten Meerrettich geben.

Zu kaltem Roastbeef passt Remouladensauce sehr gut.