Roastbeef Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RoastbeefDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Roastbeef

am Knochen

Rezept: Roastbeef
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch salzen, pfeffern, in die Bratpfanne des Backofens legen, dazu die Knochen geben. Ein Fleischthermometer so in die Mitte des Bratens stecken, dass die Spitze genau auf den Knochenwinkel trifft.

2

Im auf 170 Grad vorgewärmten Backofen braten, bis das Thermometer 60 Grad anzeigt. Wie lange das dauert? Pro Pfund etwa 25 Minuten, bei einem 2,5-kg-Fleischstück also ca. 2 Stunden. Fleisch vor dem Aufschneiden mindestens 15 Minuten liegen lassen.

3

Dann zuerst an einem Ende bis auf den Knochen einschneiden. Das Messer dort ansetzen, wo die feineren Knochen das Fleisch umschließen. Haarscharf an den Knochen entlang so weit wie möglich einschneiden. Braten auf die Breitseite legen und von den kräftigeren Knochen, die sich nach außen biegen, vorsichtig abtrennen. Das Fleisch dort lösen, wo es noch am Knochen hängt.

Schlagwörter