Roastbeef auf Röstgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef auf RöstgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Roastbeef auf Röstgemüse

Roastbeef auf Röstgemüse
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 ½ kg Roastbeef
1 Lauch
2 Möhren
4 Stängel Staudensellerie
2 Petersilienwurzeln
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
2 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lauch waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 5 cm lange Streifen schneiden.
2
Karotten, Petersilienwurzeln schälen, längs vierteln und ebenfalls in Streifen schneiden.
3
Sellerie waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
4
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln vierteln.
5
Roastbeef mit einem Küchengarn zusammen schnüren, salzen, pfeffern und im heißen Öl von allen Seiten anbraten, herausnehmen.
6
Im Bratensatz Gemüse anschwitzen, mit Brühe ablöschen und das Fleisch wieder darauf setzen.
7
Im vorgeheizten Backofen bei 140°C Ober- und Unterhitze ca. 45 Min. (je nach Fleischdicke) schmoren lassen. Dabei das Fleisch ab und zu wenden und mit dem Bratenfond übergießen (evtl. noch etwas Wasser angießen).
8
Anschließend mit Petersilie bestreut servieren.