Roastbeef im Salzmantel gebacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef im Salzmantel gebackenDurchschnittliche Bewertung: 4.11543

Roastbeef im Salzmantel gebacken

Roastbeef im Salzmantel gebacken
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (43 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rinderfilet küchenfertig, Mittelstück
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
1 Bund Zitronenthymian
3 Zweige Rosmarin
3 Eiweiß
1,6 kg grobes Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen bzw. Nadeln von den Stielen streifen und fein hacken. Das Eiweiß leicht verschlagen und mit den Kräutern und dem Salz vermengen. Die Hälfte der Salzmischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech etwas großer als das Fleischstück verteilen und das Fleisch darauf setzen. Mit der restlichen Masse umschließen, fest andrücken und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
4
Das Fleisch aus den Ofen nehmen, den Salzmantel aufbrechen, entfernen und das Fleisch in Scheiben geschnitten servieren. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.