Roastbeef im Senfmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef im SenfmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Roastbeef im Senfmantel

Roastbeef im Senfmantel
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Roastbeef pariert
5 EL Öl
1 Eigelb
1 EL Semmelbrösel
4 EL Kräutersenf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 g Kartoffeln fest kochend
1 EL Butter
Kümmel gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Roastbeef waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 2 EL heißem Öl von allen Seiten anbraten. Auf ein Ofengitter legen (darunter Fettpfanne).
2
Eigelb mit Senf und Semmelbrösel zu einem Brei verrühren und Fleisch damit einstreichen.
3
Dann auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 140°C ca. 30 Min. rosa braten (je nach Fleischdicke kürzer oder länger).
4
Währenddessen die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in restlichem, heißen Öl in einer unbeschichteten Pfanne langsam bei nicht zu großer Hitze ca. 10-15 Min. goldbraun braten. Dabei immer wieder wenden. Salzen, pfeffern und mit Kümmel würzen.
5
Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, dann in Scheiben geschnitten mit Bratkartoffeln servieren.