Roastbeef in Balsamico Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef in BalsamicoDurchschnittliche Bewertung: 41523

Roastbeef in Balsamico

Roastbeef in Balsamico
334
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Fettseite des Fleischs mit einem scharfen Messer vorsichtig kreuzweise einritzen.
Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer einreiben. Anschließend Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Roastbeef darin rundherum braun anbraten.
In eine feuerfeste Auflaufform legen und bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad/Gasherd: Stufe 3) 30 bis 45 Minuten braten.

2

Den Chicorée halbieren und den harten Kern mit einem spitzen Messer herausschneiden.
Butter und Honig im Bratfett des Roastbeefs erhitzen. Den Chicorée darin bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten beidseitig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Essig ablöschen.
Nochmals zugedeckt kurz aufkochen lassen.

3

Das Fleisch herausnehmen und in Alufolie eingewickelt ca. 5 Minuten ruhen lassen.
Anschließend in Scheiben schneiden und mit Chicorée anrichten.
Dazu passen Röstkartoffeln mit Salbei.

Zusätzlicher Tipp

Nach ca. 30 Minuten ist das Fleisch "medium" - rosa-saftig - , nach 45 Minuten fast durchgebraten.
Gegen den bitteren Geschmack des Chicorée hilft es, den Kern vollständig herauszulösen, denn er enthält die Bitterstoffe. Noch milder im Geschmack wird Chicorée, wenn Sie die halbierten Kolben für 10 Minuten in warmes Wasser legen.