Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef mit Möhren und RadieschensauceDurchschnittliche Bewertung: 41521

Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce

Rezept: Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für
2 Bund Radieschen
1 EL feingehackte Dillspitzen
1 Kästchen Kresse
400 ml Dickmilch
2 EL Crème fraîche
1 EL geriebener Meerrettich frisch, oder Glas
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Möhren
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
300 g Roastbeef-Aufschnitt dünne Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Radieschen waschen, putzen und in fein Stifte schneiden oder raspeln. Die Kresse vom Beet abschneiden.
2
Dickmilch, Creme fraiche und Meerrettich verrühren. Radieschenstifte, Dill und Kresse untermischen und mit Satz und Pfeffer würzen.
3
Möhren putzen, schälen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Möhrenscheiben in einer Pfanne in heißem Olivenöl in ca. 4 - 5 Min. bissfest braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Roastbeef mit Möhren und Radieschensauce auf Tellern anrichten und servieren.

Schlagwörter