Roastbeef mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Roastbeef mit Pilzen

Roastbeef mit Pilzen
1 Std.
Zubereitung
1 Tag 1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das gereinigte Roastbeef an den fettfreien Stellen leicht mit Öl einreiben, rundherum mit Pfeffer bestreuen, in Alu-Folie einpacken und mindestens 24 Stunden ruhen lassen.
Auf den Drehspieß stecken, befestigen und bei anfangs starker, später schwächerer Hitze 35-50 Minuten grillen. Während der letzten 5 Minuten salzen.
Inzwischen Pilze waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in der Butter dünsten.
Mit Mehl stäuben, kurz durchrösten und mit Fleischbrühe aufgießen.
Anschließend salzen, pfeffern und 5 Minuten schmoren lassen.
Vor dem Anrichten mit dem in der Pettabtropfschale aufgefangenen Bratenfett anreichern und mit der Sahne verfeinern. Abschmecken.
Das gare Roastbeef nach kurzem Ruhen in dünne Scheiben schneiden. Die Soße separat reichen.