Roastbeef mit Preiselbeersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef mit PreiselbeersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Roastbeef mit Preiselbeersauce

Rezept: Roastbeef mit Preiselbeersauce
335
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Roastbeef
Salz
schwarzer Pfeffer
250 g frische Preiselbeeren
1 Zwiebel
1 TL Öl
50 g Zucker
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Öl für den Rost
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 250° vorheizen. Das Fleisch trockentupfen und die Fettschicht rautenförmig einritzen. Das Roastbeef ringsherum mit Salz und Pfeffer einreiben.

2

Den Grillrost des Backofens mit Öl bepinseln, das Fleisch darauf legen und über der Fettpfanne im Backofen (Mitte, Umluft 230°) 30 Min. braten. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) schalten, das Roastbeef weitere 20 Min. braten.

3

Nun den Backofen ausschalten und das Fleisch darin noch 10 Min. ruhen lassen. Inzwischen Preiselbeeren waschen und abtrocknen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und im Öl glasig braten. Preiselbeeren mit dem Zucker und 50 ml Wasser dazugeben, zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. kochen lassen. Mit Tabasco und Salz abschmecken. Vom Roastbeef die Fettschicht entfernen und das Fleisch mit Sauce servieren.