Roastbeef mit Spargel-Avocado-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef mit Spargel-Avocado-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Roastbeef mit Spargel-Avocado-Salat

Roastbeef mit Spargel-Avocado-Salat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Roastbeef
800 g Roastbeef
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
Für den Salat
1 Bund Brunnenkresse ca. 40 g
300 g grüner Spargel
1 reife Avocado
2 Stangen Staudensellerie
1 grüne Paprika
Für die Vinaigrette
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
50 ml Gemüsebrühe
50 g Parmesan
3 EL Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Roastbeef waschen, trocken tupfen, parieren, salzen, pfeffern und in einer sehr heißen, backofenfesten Pfanne mit Butterschmalz auf jeder Seite braun anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 45-55 Minuten rosa garen.

2

Inzwischen die Brunnenkresse waschen, trocken schleudern und verlesen. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden, dritteln und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Die Avocado schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

4

Für die Vinaigrette das Öl mit dem Zitronensaft und der Gemüsebrühe mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertig gegarte Roastbeef herausnehmen, auskühlen lassen und mit Hilfe einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden.

5

Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette vermischen, auf Teller anrichten, mit 2-3 Roastbeefscheiben belegen und mit Parmesanspähnen garnieren. Mit Kresse bestreut servieren.