Roastbeef-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Roastbeef-Salat

Roastbeef-Salat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
75 g Endiviensalat
100 g Zuckerschoten (in 3 cm lange Stücke geschnitten)
150 g aufgeschnittenes, rohes Roastbeef
1 kleine rohe Rote Bete (in streichholzgroße Stifte geschnitten)
2 EL saure Sahne
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL geschroteter Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Endiviensalat gründlich waschen und abtrocknen. Zuckerschoten 1 Min. blanchieren, abgießen und in Eiswasser tauchen. Gut abtropfen lassen.

2

Roastbeefscheiben in Streifen schneiden. Endivienblätter auf 4 Teller verteilen, Zuckerschoten, Rote Bete und Roastbeefstreifen darauf anrichten.

3

Saure Sahne, Öl und Senf verrühren, bis die Masse glatt ist. Auf jeden Teller einen Löffel Sauce geben und sofort servieren .

Zusätzlicher Tipp

Rote Bete raspeln, statt sie in Stifte zu schneiden .