Roastbeef vom Angus-Rind mit gebratenen Kartoffeln und grünen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef vom Angus-Rind mit gebratenen Kartoffeln und grünen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Roastbeef vom Angus-Rind mit gebratenen Kartoffeln und grünen Bohnen

Roastbeef vom Angus-Rind mit gebratenen Kartoffeln und grünen Bohnen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Roastbeef z. B. Angus
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL mittelscharfer Senf
1 TL Chiliflocken
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g gehackte Mandeln
Für die Beilagen
800 g Bohnen
Salz
1 kg gekochte Kartoffeln
2 EL Sonnenblumenöl
3 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das Roastbeef salzen, pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und rundherum mit dem Senf bestreichen. Die Chiliflocken mit den Mandeln mischen und darin das Fleisch wälzen. Auf einem Backblech im Ofen ca. 45 Minuten (je nach Belieben länger oder kürzer) braten.
3
Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Öl mit 1 EL Butter in eine heiße Pfanne geben und die Kartoffeln darin langsam ca. 8 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen in der restlichen heißen Butter schwenken und mit Salz würzen.
4
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, dann in Scheiben geschnitten mit den Kartoffeln und den Bohnen servieren.