Roastbeefröllchen mit Preiselbeer-Meerrettich-Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeefröllchen mit Preiselbeer-Meerrettich-SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Roastbeefröllchen mit Preiselbeer-Meerrettich-Sahne

Rezept: Roastbeefröllchen mit Preiselbeer-Meerrettich-Sahne
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Roastbeef
1 TL Senf
1 EL ungehärtetes Kokosfett zum Einfetten
60 g Preiselbeeren
125 g Sahne
20 g frisch geriebener Meerrettich
einige Tropfen Zitronensaft
Meersalz , Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Roastbeef mit Meersalz, Pfeffer und Senf einreiben und in eine gefettete Alufolie wickeln.

2

Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten auf der untersten Schiene bei 220°C braten, dann die Folie öffnen und weitere 10 Minuten braten. Das Fleisch dabei mehrmals mit dem entstehenden Bratenfond begießen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3

Die Preiselbeeren mit wenig Wasser dünsten, erkalten lassen. Die Sahne steif schlagen, die Preiselbeeren unterziehen und mit Meerrettich, Meersalz sowie Zitronensaft abschmecken.

4

Das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden, einen Esslöffel voll Preiselbeerfüllung daraufgeben, aufrollen und gut gekühlt servieren.