Röhrchennudeln mit Brokkoli und Käsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röhrchennudeln mit Brokkoli und KäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Röhrchennudeln mit Brokkoli und Käsesauce

Rezept: Röhrchennudeln mit Brokkoli und Käsesauce
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln nach Packungsaufschrift zubereiten. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Wasser erhitzen. Die Tomaten waschen, ca. 30 Sekunden mit einem Sieb in das kochende Wasser halten, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen. Das heiße Wasser bis auf einen Rest abschütten, wenig Salz zugeben und den Brokkoli darin ca. 7 Minuten bei niedriger Temperatur dünsten.

2

Inzwischen die enthäuteten Tomaten halbieren, die Kerne herauslösen und das verbliebene Fruchtfleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden. Tomatenstücke mit dem Brokkoli mitdünsten. Die Milch erhitzen, den Schmelzkäse zugeben und in der heißen Milch auflösen. Tomatenmark in die Käsesauce einrühren, salzen und pfeffern. Basilikum in dünne Streifen schneiden und unter die Sauce heben.

3

Einige Minuten ziehen lassen, jedoch nicht zum Kochen bringen. Das Gemüse abgießen, unter die Nudeln mischen und die Sauce darüber verteilen. Mit Basilikum garnieren.