Römersalat mit Wildlachs, Kirschpaprika und Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Römersalat mit Wildlachs, Kirschpaprika und CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Römersalat mit Wildlachs, Kirschpaprika und Croutons

Römersalat mit Wildlachs, Kirschpaprika und Croutons
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Römersalat
3 Zucchini
200 g Kirschpaprika erzatzweise auch normal Paprika
100 g Weißbrot Toastbrot
20 g Butter
Salz
600 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
80 g eingelegte getrocknete Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamico
Zum Garnieren
1 EL Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Romasalat putzen, waschen, trocken schütteln und zurechtzupfen. Die Zucchini waschen, von den Enden befreien und in dünne lange Scheiben schneiden oder hobeln. Die Paprika waschen und halbieren. Das Weißbrot in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter anrösten. Mit Salz würzen, herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Den Lachs waschen, trocken tupfen, in 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln und zusammen mit den eingelegten Tomaten und 2 EL von dem Öl in einer heißen Pfanne 5-8 Minuten unter Wenden anbraten.
2
Für die Vinaigrette das Öl mit dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Romasalatblätter zusammen mit den eingerollten Zucchinischeiben an den Rand der Schälen anrichten. Die Paprika mit dem Lachs, den Tomaten und den Croutons mischen, in der Mitte der Schälchen verteilen, mit der Vinaigrette beträufeln und mit Kerbelblättern bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
15,29 €
VON AMAZON
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages