Römische Kalbsschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Römische KalbsschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Römische Kalbsschnitzel

(Saltimbocca romana)

Römische Kalbsschnitzel
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 dünne Kalbsschnitzel (à 75 g)
Pfeffer
Salz
8 kl. Scheiben roher Schinken
8 frische Blätter Salbei oder getrocknete
2 EL Öl
Wasser
Weißwein
1 KL rotes Johannisbeergelee
1 KL Zitronensaft
Pfeffer
Salz
2 EL Sahne oder Kondensmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbsschnitzel leicht klopfen, mit Pfeffer und Salz einreiben. Rohen Schinken auf die Schnitzel legen. Jedes Schnitzel mit einem Salbeiblatt belegen oder mit getrocknetem Salbei bestreuen. Einmal überklappen oder die Schnitzel aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken. Öl erhitzen, die Schnitzel darin von beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen und auf einer vorgewärmten Platte warmsteIlen.

2

Den Bratenfond mit Wasser und Weißwein lösen, mit rotem Johannisbeergelee und Zitronensaft aufkochen. Die Soße mit Pfeffer und Salz und Sahne oder Kondensmilch abschmecken und über die Kalbsschnitzel gießen.