Römische Nocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Römische NockenDurchschnittliche Bewertung: 51513

Römische Nocken

Römische Nocken
157
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
100 g Maisgrieß oder Hartweizengrieß
1 TL Margarine für das Blech
1 TL gehackte, gemischte Kräuter
1 Eiklar
Sesam hier kaufen!1 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

zunächst die Milch in einem Topf erhitzen und mit wenig Meersalz und Muskatnuss würzen. Dann den Maisgrieß auf einmal hineingeben und unter Rühren etwa 5 Minuten kochen, dann weitere 5 Minuten am Herdrand quellen lassen.

2

Zwischenzeitlich eine Kastenform mit 1/2 Teelöffel Margarine ausfetten, die Maisgrießmasse mit den Kräutern mischen und in die Form geben (ca. 2 cm dick). Anschließend etwa 2 Stunden kalt stellen.

3

Anschließend die Maisgrießmasse auf eine Arbeitsplatte stürzen und mit verschiedenen Plätzchenausstechern Formen ausstechen. Diese auf ein gefettetes Backblech legen, mit dem Eiklar bestreichen und Sesam darüberstreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Ofen etwa 5 Minuten goldgelb überbacken.