Römischer Salat "Poco" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Römischer Salat "Poco"Durchschnittliche Bewertung: 4.11516

Römischer Salat "Poco"

Rezept: Römischer Salat "Poco"
5 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Römersalat
1 Kästchen Kresse
1 Schalotte (ersatzweise eine kleine Zwiebel)
100 g gekochtes Hühnerfleisch
50 g Roquefort-Käse
2 hartgekochte Eier zum Garnieren
Marinade
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 ausgepreßte Knoblauchzehe
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL milder Senf
1 Spritzer Worcestersauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gewaschenen, gut abgetropften Römersalat grob zerkleinern und in einer Schüssel mit der abgeschnittenen Kresse, der in feine Ringe geschnittenen Schalotte und dem gewürfelten Hühnerfleisch vermischen. 

2

Dann den zerkrümelten Roquefort darüberstreuen. 

3

Alle Zutaten für die Marinade kräftig verquirlen. Die Sauce über den Salat gießen und gut vermischen. 

4

Den Salat auf einer Platte anrichten und mit geviertelten Eiern garniert servieren. Dieser Salat kann als Vorspeise oder als kleines Abendessen - zusammen mit gebuttertem Stangenweißbrot und Rotwein - gereicht werden.