Röstbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RöstbrotDurchschnittliche Bewertung: 41523

Röstbrot

Rezept: Röstbrot
15 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Brote
30 g Butter
75 g Hefe
800 ml Wasser
Hier anrufen!150 Gramm Haferflocken
50 Gramm Leinsamen oder Sonnenblumenkerne
150 Gramm Flockenmüslimischung z.B. Roggen, Weizen, Hafer, Mais
1 EL Salz
1 kg Weizenmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter schmelzen und mit der Hälfte davon zwei 2-Liter-Backformen einfetten. Es ist wichtig, dass beide Formen gleichzeitig im Ofen Platz finden.

2

Die Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser (37 °C) auflösen. Weitere 600 ml lauwarmes Wasser, Haferflocken, Leinsamen, Flockenmischung und Salz hinzufügen. Das Mehl nach und nach dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zwei glatte, längliche Laibe formen.

3

Den Teig in die Formen drücken. Das Brot mit dem Rest der Butter einpinseln. Unter einem Backtuch ca. 35 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. 

4

Die Brote im unteren Teil des Ofens ca. 30 Minuten backen. Das Brot aus der Form nehmen, umdrehen und direkt auf dem Rost weitere ca. 6 Minuten backen.