Röstbrot mit Tomate-Mozzarella und Oliven Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Röstbrot mit Tomate-Mozzarella und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Röstbrot mit Tomate-Mozzarella und Oliven

Röstbrot mit Tomate-Mozzarella und Oliven
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Tomaten
250 g Mozzarella
8 entsteinte Oliven grün
1 Knoblauchzehe
8 Scheiben Ciabatta
getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Backpapier
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten und Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Oliven halbieren. Die Knoblauchzehe schälen.
2
Die Brotscheiben mit der Knoblauchzehe abreiben und mit etwas Oregano bestreuen. Erst mit Mozzarellascheiben, dann mit Tomatenscheiben und Oliven belegen, mit Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brotscheiben darauf legen und im vorgeheizten Backofen (180°C) etwa 10 Minuten überbacken. Mit Basilikum garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
es wäre nicht schlecht zu wissen, wieviel Kalorien es hat