Röstbrot mit Tomaten (Bruschetta) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstbrot mit Tomaten (Bruschetta)Durchschnittliche Bewertung: 4.11515

Röstbrot mit Tomaten (Bruschetta)

Rezept: Röstbrot mit Tomaten (Bruschetta)
30 min.
Zubereitung
34 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln. In einem Sieb abtropfen lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Tomatenwürfelchen mit dem Basilikum vermengen.

2

Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.

3

Das Baguette in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und unter dem Grill (oder bei 220°C Unter- und Oberhitze) von beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun und knusprig rösten. Jeweils eine Seite mit den Knoblauch-Schnittflächen einreiben. Mit Olivenöl beträufeln und die Tomaten auf den Brotscheiben verteilen. Mit Pfeffer und Salz würzen und servieren.